Audemars Piguet

Audemars Piguet

Event Audemars Piguet Summer Night
Kunde Audemars Piguet
Datum 09. – 11.06.2009
Agentur Pact
 

Die Luxusuhren-Manufaktur Audemars Piguet präsentierte in München vom 9. bis 11. Juli 2009 mit über 200 Exponaten die größte Uhren-Ausstellung, die jemals außerhalb der Schweiz stattgefunden hat. AKB Event unterstützte die durchführende Agentur mit der Bereitstellung und dem Aufbau eines Teiles der Ausstattung sowie sämtlicher Drucke und Visuals. Im „Palais Schlossrondell Nr. 6“, das dem Ensemble der Nymphenburger Schlossanlage angegliedert ist, konnte man an einem Abend und zwei Tagen die Welt von Audemars Piguet in all ihren Facetten erleben. Im atemberaubenden Ambiente und auf über drei Stockwerken verteilt, bestaunten insgesamt 300 geladene Gäste die edlen Uhren, darunter auch mehrere wertvolle Meisterwerke und die Arbeit eines Uhrmachers und eines Graveurs. Zu den ausgewählten Gästen gehörten unter anderem Phillippe Merk, der CEO von Audemars Piguet, Franziska van Almsick sowie Alexa Agnelli von Moet Hennessy.